Förderprogramm RKP / Qualifizierungsreihe / 

RKP Qualifizierungsreihe

Die Büros der Kulturregionen NRWs bieten neben Förderberatung, Netzwerkarbeit und Wissenstransfer auch regelmäßig Qualifizierungsangebote für Kulturschaffende in ihrer Region an.

Da mittlerweile viele Seminare, Vorträge und Workshops online stattfinden, öffnen die Kulturbüros ausgewählte Veranstaltungen für Kulturakteur*innen aus ganz NRW. Das Programm wird laufend erweitert!


Online-Fachtag Kommunale Kulturpolitik

19. Juni 2021, 10 – 14:30 Uhr

Zielgruppe Kulturpolitikerinnen und -politiker

Gute und erfolgreiche Kulturpolitik stellt die Weichen in der Kultur der nordrhein-westfälischen Städte und Gemeinden. Im Rahmen dieses Fachtages können sich die ehrenamtlich tätigen Kulturpolitikerinnen und –politiker zu unterschiedlichen Themen aus der Kulturpolitik informieren, vernetzen und ihren Schwerpunkt in zwei Fachrunden setzen. Mit diesem Fachtag wird das ehrenamtliche Engagement der kommunalen Kulturpolitiker_innen wertgeschätzt und unterstützt.

Veranstalter Kulturregion Bergisches Land

Informationen und Anmeldung


Eine herausfordernde Zeit: Digitalität im Kulturbereich. Kulturpartizipation und Sichtbarkeit in ländlichen Kulturkreisen

30. Juni 2021, 18 - 20 Uhr

Referentin Dr. Katja Drews, Zukunftszentrum Holzminden-Höxter (ZZHH)

Im Workshop soll diskutiert werden über: Digitale Sichtbarkeit der Kulturangebote einer Region; handelt es sich um reine digitale Ersatzprodukte oder wie wird das in Zukunft gehandhabt? Was bedeutet die Digitalität für die regionale Identität? Welche guten Möglichkeiten für digitale Formate in der Kultur gibt es?

Veranstalter Kulturregionen Sauerland und Südwestfalen

Anmeldung per Email an kulturbuero-sauerland[at]hochsauerlandkreis.de 


Social Media für freie Kulturschaffende

13. Juli 2021, 10 - 12 Uhr

Referentin Caren Miesenberger, freie Journalistin

Zielgruppe freie Kulturschaffende

Der Workshop hilft freien Kulturschaffenden, ihr Profil zu schärfen und zu analysieren, wo sie Energie sparen können. Sie sollen selbstbewusster mit Social Media umgehen lernen und auch ihre mentale Gesundheit dabei nicht aus dem Blick verlieren.

Veranstalter Kulturraum Niederrhein e.V.

Informationen und Anmeldung


Vereinsrecht für Kulturschaffende und Kulturakteure

28. September 2021, 10 - 16 Uhr

Referent RA Michael Röcken

Zielgruppe Kulturschaffende, Kulturvereine

Im Workshop geht Rechtsanwalt Michael Röcken näher auf die Themen Satzungsgestaltung, Vergütung für Vereinsmitglieder, Haftungsgefahren, Datenschutz, die aktuelle Gemeinnützigkeitsrechtsreform, sowie - je nach Bedarfslage- auf Corona - Sonderregelungen für Vereine ein.

Veranstalter:in OWL Kulturbüro

Informationen und Anmeldung



Bereits stattgefundene Formate

Sozialversichert in der Künstlersozialkasse – passt das für mich?

24. Februar 2021, 18 – 20 Uhr

Referent Christian Grüner, FAIRsicherungsladen

Zielgruppe Junge Künstler*innen

In diesem Online-Workshop wird Wissen für eine Sozialversicherung über die KSK vermittelt, aufgeklärt wie hoch der individuelle KSK-Beitrag sein wird und welche Leistungen zu erwarten sind. Rückfragen zur eigenen Situation können gestellt werden.

Veranstalter Kulturregion Bergisches Land

Informationen und Anmeldung


Neue Vereinsmitglieder gewinnen – so kann’s gehen!

9. März 2021, 19 – 21 Uhr

Referent Sebastian Schwarz, Bildungsreferent Freiwilligendienste Kultur und Bildung

Zielgruppe Kulturvereine

Wie können neue Mitglieder für den eigenen Verein gewonnen werden? Dabei geht es um richtige Ansprache und gute Öffentlichkeitsarbeit. Aber auch die Begeisterung der aktuellen Vereinsmitglieder. Was macht einen Verein attraktiv für neue Mitglieder?

Veranstalter Kulturregion Bergisches Land

Informationen und Anmeldung


"Startschuss" für Ihr Kulturunternehmen. Warm-Up, Anlauf, Hürden und Fallstricke

18. März 2021, 18 - 20 Uhr

Referent Dipl. Volkswirt Christian Grüner, Fairsicherungsladen Hagen e.G.

Zielgruppe Alle, die ein Kulturunternehmen planen

Wer ein Kulturunternehmen plant, muss im Vorfeld einiges bedenken. Damit Sie als Kulturunternehmer*in nicht an der ersten Hürde scheitern oder auf dem Weg zu Fall gebracht werden, bieten wir Ihnen online ein Warm-Up-Paket für Ihren Start an.

Veranstalter Kulturregion Südwestfalen

Informationen und Anmeldung


Fundraising für Vereine und Kultureinrichtungen

24. März 2021, 18 - 20 Uhr

Referentin Wiebke Doktor, Geschäftsführerin Conversio Institut, Essen

Zielgruppe Vereine und Kultureinrichtungen

Das Seminar bietet für alle Interessierten einen Überblick zu den aktuellen Fördermitteln und stellt ein strategisches Vorgehen vor, wie neue Geber*innen gezielt identifiziert und angesprochen werden können.

Veranstalter Kulturregion Bergisches Land

Informationen und Anmeldung


Neue Vermarktungsstrategien für Künstler*innen

23. April 2021, 15 –18 Uhr

Referent Dr. Anselm C. Kreuzer

Zielgruppe Künstler*innen

Kunst- und Kulturschaffenden steht eine breite Palette an digitalen Wegen zur Verfügung. Auch gilt es, klassische Vermarktungswege zu betrachten und ggf., einzubeziehen. Ansätze und Bausteine dazu sollen in dem Workshop vermittelt bzw. interaktiv erarbeitet werden.

Veranstalter Kulturregion Bergisches Land

Informationen und Anmeldung


Dann eben digital! Neue Kulturformate und -angebote im Netz

28. April 2021, 14 - 16:30 Uhr

Referent*innen

Julian Reininger (BonnLive Kulturstream / fünfdrei eventagentur GmbH, Bonn)

Silke Kachtik (Digitaler Max Ernst-Rundweg in Augmented Reality. Lebensstationen von Max Ernst mit dem Smartphone entdecken / evrbit GmbH, Köln)

Dr. Almut Voß (Literaturshow NRW / Literaturhaus Bonn)

Zielgruppe Kulturschaffende aller Sparten

Mehr als eine Notlösung: In Zeiten von Corona und Social Distancing entstehen im kulturellen Bereich zahlreiche digitale Angebote. Das Seminar präsentiert eine Auswahl innovativer und kreativer Formate aus der Region. Ob technisches Know-How und Tools; Erfahrungen rund um Bezahlmodelle wie Online-Ticketing; öffentliche Fördermittel, Sponsoring und Co.: Was brauchen Kulturschaffende und Institutionen, um diese erfolgreich umzusetzen und wie kann man diese finanzieren?

Veranstalter Kulturregion Rheinschiene

Informationen und Anmeldung


Eindruck hinterlassen. Wirkung haben. Social Media in Kulturinstitutionen

30. April 2021, 15 - 16:30 Uhr

Referentin Anke von Heyl, M.A.

Zielgruppe Anfänger*innen und Einsteiger*innen in die Social Media in Kulturinstitutionen

Für Kulturanbieter*innen gibt es heute mehr als einen Weg, um ihre Inhalte zu vermitteln und mit Menschen ins Gespräch zu kommen. Social Media ist einer davon – doch bei Weitem kein Selbstläufer. Wie kann Kultur geschickt über Social Media vermittelt werden? Ein Blick auf Inhalte und Nutzer*innen.

Veranstalter Kulturraum Niederrhein e.V.

Informationen und Anmeldung


Social Media für Kulturinstitutionen

4. Mai 2021, 10 - 12 Uhr

Referentin Caren Miesenberger, freie Journalistin

Zielgruppe Social Media-Fortgeschrittene in Kulturinstitutionen

Im Workshop erarbeiten die Teilnehmer*innen eine Social Media-Strategie und ermitteln, in welche Projekte sie Energie investieren wollen. Denn Social Media bedeutet viel Arbeit und bedarf eigens dafür geschaffener Stellen. Deshalb sind auch Chef*innen eingeladen, teilzunehmen. Die Anzahl der Plätze ist auf max. 25 Teinehmer*innen begrenzt.

Veranstalter Kulturraum Niederrhein e.V.

Informationen und Anmeldung


Wie Kultureinrichtungen von Open-Source-Anwendungen profitieren

11. Mai 2021, 16 - 18 Uhr

Referent Dr. Christian Knebel, Geschäftsführer der PublicPlan GmbH

Zielgruppe Kultureinrichtungen, -initiativen, -verwaltung, Künstler*innen

In Deutschland kommen in der Verwaltung und in öffentlichen Einrichtungen oft noch proprietäre Einzellösungen großer Softwareanbieter zum Einsatz. Doch das kostet viel Zeit und Ressourcen, da oft parallel dieselben Funktionen entwickelt werden. Abhilfe schafft hier der Einsatz von Open-Source-Software. Für Kulturbetriebe ergeben sich hier neue Möglichkeiten der digitalen Teilhabe und Zusammenarbeit durch mehr Transparenz und Selbstbestimmung. Gerade für Organisationen mit kleinem Budget lohnt sich die Kooperation zu gemeinsamen Open-Source-Projekten. Im Vortrag erfahren Sie, wie Sie Open Source zu Ihrem Vorteil nutzen können.

Veranstalter Kulturbüro Münsterland

Informationen und Anmeldung


Sie befinden sich hier:Förderprogramm RKP / Qualifizierungsreihe /