Termine / 

SALIGIA



bis Dezember 2020
Region Münsterland

Die 7 Todsünden. 7 Mobile Installationen

Die künstlerische Interpretation der sieben sogenannten Todsünden hat eine weit zurückreichende Tradition. Auch wenn sich die Lebensumstände in den vergangenen Jahrhunderten geändert haben, bleibt dieser Sündenkanon (unangenehm) aktuell und damit in der zeitgenössischen Kunst Impuls und Fundus für Ideen und Projekte.
Sieben bundesweit tätige KünstlerInnen interpretierten mit dem ihnen eigenen Formenrepertoire – seien es Bildhauerei, Installationen oder Malerei – jeweils eine der sieben Todsünden zeitgemäß:

So entstehen sieben mobile Kunstwerke, die als Wanderausstellung bei verschiedenen Partnerinstitutionen jeweils etwa sieben Wochen lang im Außenraum präsentiert werden. Die fest auf Anhänger montierten Kunstobjekte werden als Wagen-Kolonne vom einen zum nächsten Ausstellungsort transportiert. Mit Zwischenstopps an innerstädtischen Plätzen und ländlichen Locations wird die Reise selbst zur Performance.

Genauere Informationen: www.kloster-bentlage.de/de/archiv/365-saligia

Sie befinden sich hier:Termine /