Termine / 

Choral und Fantasie im Lutherjahr 2017



12. Februar 2017 bis 25. Januar 2018
Region Münsterland

Konzerte und Veranstaltungen in Ahaus, Wüllen, Alstätte, Nienborg, Vreden, Epe und Burgsteinfurt

Martin Luther hat den Choral, also das Kirchenlied in deutscher Sprache, eingeführt, um dadurch seine theologischen Botschaften zu transportieren. Der Lutherchoral hat eine gewichtige Tradition gestiftet, sowohl musikalisch als auch literarisch. So sind Choralmelodien auch in die instrumentale Musik eingewandert; die bildkräftige Sprache und die leicht fassliche Textform des Chorals hat Dichter späterer Generationen inspiriert, bis in unsere Gegenwart.
Die Reihe macht die reiche Tradition des Lutherchorals sichtbar und zieht die Linien bis in die heutige Zeit.

Soweit nicht anders angegeben, wird für die einzelnen Veranstaltungen kein Eintritt erhoben. Trotz großzügiger Sponsoren ist die Durchführung der Reihe auf Spenden angewiesen, so dass wir Teilnehmende um eine Spende herzlich
bitten.

 

Choralfantasien romantisch und modern
Sonntag, 12. Februar, 17:00 Uhr

Kirche St. Agatha, Kirchplatz 1, Gronau-Epe
Leitung: Dr. Tamás Szöcs
Orgel: Hans Stege
Gronauer Vokalensemble

Verkleidet - versteckt.
Choral, wo bist du?

Sonntag, 12. März 2017, 15:00 Uhr
Stiftskirche St. Felicitas, Freiheit 5, Vreden
Orgel: Dr. Tamás Szöcs,
Konzept, Moderation: Bernd Sikora
Kinderkonzert zu Joh. Seb. Bach, Choralpartita
BWV 768 „Sei gegrüßet, Jesu gütig“


Kammerchorkonzert
Sonntag, 07. Mai 2017, 18:00 Uhr

Große Kirche,
Flintenstraße 9, Steinfurt-Burgsteinfurt
Leitung: Hildebrand Haake
Kammerchor der Hochschule für Kirchenmusik
Herford


Choralfantasien für Orgel
und Hörner

Sonntag, 11. Juni 2017, 17:00 Uhr
Pfarrkirche St. Andreas, Am Wehrturm 1,
Ahaus-Wüllen
Horn: Oliver Nikolai,
Bergisches Brassquartett BBQ
Orgel: Heike Haefner-Volmer
Missa Muta, Krol, Werke von Reger, Liszt und Koetsier u.a.


Truhenorgeln und Sackpfeifer
Donnerstag, 13. Juli 2017, 19:30 Uhr

Landesmusikakademie, Steinweg 2,
Heek-Nienborg
Leitung: Gijs van Schoonhoven,
Bernhard van Almsick


Lutherchoräle verstehen und singen
Sonntag, 10. September 2017, 17:00 Uhr

Christuskirche, Wüllener Str. 14, Ahaus
Das Kirchenlied als Medium der Reformation
Dialogvortrag von Florian Giersch und Thomas Vogel anschließend:
Lutherchoräle gemeinsam singen, dazu Orgelimprovisationen
Orgel: Gijs van Schoonhoven

Jesu bleibet meine Freude
Sonntag, 08. Oktober 2017, 19:30 Uhr

Pfarrkirche St. Mariä Himmelfahrt, Kirchstr. 12,
Ahaus-Alstätte
Leitung: Anne-Katrin Vogel
Bach Kantate 147 „Jesu bleibet meine Freude“,
Kantatenkonzert mit dem Kirchenchor Caecilia, Soli und Orchester


Luther-Singspiel
Sonntag, 12. November 2017, 19:30 Uhr

Pfarrkirche St. Mariä Himmelfahrt,
Markt, Ahaus
Leitung: Ursula van der Linde-Bancken


Choralfantasien barock
Sonntag, 03. Dezember 2017, 17:00 Uhr

Pfarrkirche St. Agatha, Kirchplatz 1,
Gronau-Epe
Leitung: Dr. Tamás Szöcz
Gronauer Vokalensemble


Chorkonzert
Sonntag, 21. Januar 2018, 17:00 Uhr

Pfarrkirche St. Andreas, Am Wehrturm 1,
Ahaus-Wüllen
Kammerchor Westfalen
Leitung: Lucius Rühl
Werke von J. S. Bach, C. Ph. E. Bach, Joh. H. Schein, Mendelssohn u.a.

Der Choral in der Lyrik unserer Zeit
Donnerstag, 25. Januar 2018, 19:30 Uhr

Dorothee-Sölle-Haus, Wüllener Str. 12, Ahaus
Lesung und Gespräch mit Christian Lehnert

 

Veranstalter sind der Evangelische Kirchenkreis Steinfurt-Coesfeld-Borken, das aktuelle forum Volkshochschule, das Katholische Bildungswerk Kreis Borken und die Landesmusikakademie NRW.

 

Die Reihe wird unterstützt durch Mittel der regionalen Kulturpolitik (Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW) sowie durch die Sparkasse Westmünsterland.

Sie befinden sich hier:Termine /