Termine / 

EinKlang-Philharmonie für Alle



Konzertsaison 2017
Region Münsterland

9 Konzerte an vier Orten! Vier fantastische Programme!

EinKlang: eine Philharmonie für Alle, die

  • besondere Konzerterlebnisse suchen
  • noch nicht Gehörtes nicht unerhört finden
  • als erfahrene Konzertbesucher Liebgewonnenes neu erleben möchten
    und Neues lieb gewinnen wollen
  • als junge Leute noch auf der Suche nach „Ihrer“ Musik sind
  • beim Karrierestart begabter Nachwuchssolisten dabei sein wollen
  • charmant durch das Programm geführt werden möchten
  • gespannt sind, was im EinKlang-Programmlabor wieder entwickelt wurde

EinKlang: eine Philharmonie für Alle die MusikerInnen, die sich mit ihrem professionellen Können und begeisternden Spiel

  • für Mozart, Mendelssohn und Mahler genauso einsetzen wie für Heucke, Milhaud und
    Takemitsu
  • nach Bedarf zu Sinfonieorchester, Kammerensemble oder Opernphilharmonie formieren
  • allen Publikumsschichten verpflichtet fühlen
  • in speziellen Programmen an Kinder und Familien wenden möchten
  • besonders um den Nachwuchs kümmern, bei Solisten wie Zuhörern

Die Einklang-Philharmonie ( ein Orchester von 12 Bläsern, 21 Streichern und Pauke) mit ihrem Dirigenten Joachim Harder kooperiert mit der Universität Münster, den Musikhochschulen Essen und Detmold, Experten der Musikvermittlung wie Hermann Große-Jäger oder Michael Custodis, dem Verein KULTURerLEBEN e.V. Münster, den Aulakonzerten Greven.

 

1. Programm 2017 in Münster und Greven

SO 22. Januar um 18 Uhr: Autohaus Beresa Egbert-Snoek-Straße 2, 48155 Münster
SO 23. April um 20 Uhr: GBS Ballenlager Friedrich-Ebert-Straße 3-5, 48268 Greven

RUND UM DIE SCHUMANNS
Louise Farrenc: Ouvertüre Nr.1 op.23,
Clara Schumann: Klavierkonzert a-moll op.7,
Robert Schumann: Klavierkonzert a-moll op.54,
Johannes Brahms: Variationen über ein Thema von Joseph Haydn op.56a

Solistin des Clara Schumann Konzerts: Ah Ruem Ahn
Solist des Robert Schumann Konzerts: Ilya Rashkovskiy
philharmonie-muenster.de/solisten/

 

2. Programm 2017 in Münster und Bocholt

SO 19. März um 18 Uhr: Westfalen Forum Industrieweg 43, 48155 Münster
DO 23. März um 20 Uhr: TextilWerk Industriestraße 5, 46395 Bocholt

DREI KÖNNER UND UNTERHALTER
Gioacchino Rossini: Ouvertüre zu „Der Barbier von Sevilla“,
Jaques Ibert: Flötenkonzert,
Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie Nr. 39 Es-Dur KV 543

philharmonie-muenster.de/solisten/

 

 

3. Programm in Münster und Greven

SO 14. Mai um 18 Uhr: Feuerwache 2 Theodor-Scheiwe-Straße 1, 48155 Münster
DO 1. Juni um 20 Uhr: GBS Ballenlager Friedrich-Ebert-Straße 3-5, 48268 Greven

VERRÜCKTE POSAUNE
Emmanuel Chabrier: Suite Pastorale,
Christian Lindberg: „Golden Eagle“ für Posaune und Orchester,
Ludwig van Beethoven: 8. Sinfonie F-Dur

Solist: Jeffrey Kant
philharmonie-muenster.de/solisten/

 

 

Sie befinden sich hier:Termine /