Die Kulturregionen / Aachen / 

Kulturregion Aachen

weltkulturerbe, nationalpark und wiege europas!

Die Region Aachen, der Zusammenschluss der StädteRegion Aachen, der Kreise Düren, Euskirchen und Heinsberg und der Stadt Aachen zum Zweckverband Region Aachen und zum deutschen Partner der Euregio Maas-Rhein, blickt zurück auf eine mehr als 2000-jährige Geschichte.

Zwischen dem Hohen Venn und dem Nationalpark Eifel im Süden, der Jülicher Börde im Norden und dem Köln-Bonner Raum im Osten gelegen, wird sie einerseits durch das vibrierende kulturelle Angebot Aachens mit seiner lebendigen, internationalen Universitätskultur geprägt; daneben zeichnet sich die Region durch eine faszinierende kulturelle und landschaftliche Vielfalt aus. Veranstaltungen und Institutionen von internationalem Renommee im Bereich der klassischen Musik und Bildenden Kunst zwischen Heimbach, Düren und Heinsberg mit rund 100 Museen und Sammlungen geben Zeugnis von einem regen kulturellen Engagement der gesamten Region. Relikte einer spannenden industriellen Vergangenheit dokumentieren den Strukturwandel vom Industriestandort hin zu einem visionären Ort der Zukunft – die Region Aachen ist ein moderner Technologiestandort mit weltweit bekannten Einrichtungen. Sie grenzt unmittelbar an belgische und niederländische Nachbargebiete, mit denen man seit vielen Jahren als Verbund aus fünf Partnerregionen zusammenarbeitet. So bietet die Dreiländer-Region ein reizvolles Gemisch von Traditionen, Mentalitäten und Sprachen im gegenseitigen Austausch. Die Förderung der regionalen und grenzüberschreitenden Kulturaktivitäten zwischen Aachen, Maastricht, Lüttich, Hasselt und Eupen ist von Beginn an einer unserer Schwerpunkte – als Teil einer europäischen Modellregion. 


Wissenswertes

Als erstes deutsches Denkmal wurde der Aachener Dom 1978 in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen. / Natur Natur sein lassen: Im Nationalpark Eifel leben mit Wildkatzen und Schwarz­störchen mehr als 7.100 Tier- und Pflanzenarten. / Rund 100 Museen und Sammlungen mit regionalgeschichtlichem Fokus und Highlights
der Bildenden Kunst laden zum Besuch ein.
Regionale Spezialitäten: Aachener Printen, lokal gesprochen
Oecher Prente (süße, sehr haltbare Backwaren), Spargel aus dem Heinsberger Land

Kontakt

Zweckverband Region Aachen
Kultur-Koordinationsbüro
Dennewartstr. 25-27
52068 Aachen

Susanne Ladwein
Tel.: 0241 / 963-1944
E-Mail: ladwein@regionaachen.de

 

Website der Region


Gremien

Die koordinierende Steuerung und Umsetzung der regionalen und grenzüberschreitenden Kulturpolitik ist eine der Aufgaben des Zweckverbandes Region Aachen. Der Ausschuss für (eu)regionale Kultur und Tourismus bereitet die Empfehlungen für die RKP-Projekte vor.
(Stimmberechtigte Mitglieder: politische Vertreterinnen und Vertreter der Region; beratende Mitglieder: Vertreterinnen und Vertreter der Gebietskörperschaften, Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen, LVR, Bezirksregierung Köln, jeweils zwei Sprecherinnen und Sprecher der Kulturkonferenz und des AK der Touristiker.) Die Zweckverbandsversammlung trifft die abschließende Empfehlung.

Kulturprofil

Die Region Aachen will durch Kultur und kulturelle Bildung maßgebliche Impulse für ihre Entwicklung und Profilierung als Bildungs- und Wissensregion setzen.
Die Region Aachen will als Teil der Euregio Maas-Rhein eine europäische Modellregion für innovative und nachhaltige Kulturplanung, Kulturorganisation und Kulturfinanzierung werden.
Die Region Aachen will die Kommunikation und Vermarktung ihrer kulturellen Potenziale verbessern und disziplinübergreifende Synergien für die gesamt­gesellschaftliche Entwicklung ermöglichen.
Die Region Aachen will sich zukünftig auf der euro­päischen Bühne positionieren und ihre Stärken im Wettbewerb der Regionen ausspielen.


Termine / Events

zurück vor
Sie befinden sich hier:Die Kulturregionen / Aachen /